Cosmo Tech

  1. Fertigung
  2. Fallstudie

Optimieren Sie Investitionen in Industrieanlagen und kontrollieren Sie die Risikoexposition

Wie ein Hersteller einen optimalen OPEX/CAPEX-Investitionsplan für Anlagen erstellte, um veraltete Ausrüstung zu ersetzen und zu erneuern.

Wertschöpfung

25%

Einsparungen bei Gesamtausgaben

Rationalisierung von Instandhaltungsausgaben

Minimierung von Ausgaben

Die Herausforderung

Die Herausforderung

Unser Kunde ist ein internationaler Automobilhersteller, der sich der Veralterung verschiedener industrieller Vermögenswerte auf seinen Produktionslinien ausgesetzt sieht. Die meisten dieser Komponenten sind überholt, was in Ausfallzeiten, hohen Wartungskosten und Einnahmeverlusten resultiert. Die Verknappung und Verteuerung von Ersatzkomponenten und der Verlust des Fachwissens der Wartungsteams über alternde Anlagen stellen ebenfalls ein großes Problem dar.   Er suchte nach einem Instrument, mit dem eine optimale Instandhaltungs- und Erneuerungsplanung, einschließlich ihrer Auswirkungen auf die Produktion, für verschiedene Zeitskalen ermittelt werden konnte.

Hauptvorteile

Projekte zur Erneuerung

Projekte zur Erneuerung

Simulieren Sie Anlagenerneuerungen und damit verbundene Investitionsausgaben, um die Ergebnisse von Investitionsszenarien zu bewerten
Wartungsrichtlinien

Wartungsrichtlinien

Simulieren Sie Wartungsaktivitäten mit den erforderlichen Ressourcen, um das Betriebskostenmodell (Operational Expense Model, OPEX) in das finanzielle Gleichgewicht zu bringen
Verschlechterung von Anlagen

Verschlechterung von Anlagen

Prognostizierter Anlagenzustand zur Darstellung der Auswirkungen von Zeit und Belastung
Lösung

Lösung

Unser Kunde setzte Cosmo Tech Asset, unsere Softwarelösung für digitale Unternehmenszwillinge, für das Anlagenmanagement ein. Die Lösung ist darauf ausgelegt

  • verschiedene strategische Szenarien zu testen und ihre Auswirkungen auf verschiedene LKZ (Produktionsausfall, Investitionskosten, usw.) zu bewerten,
  • Kosten und Budget zu prognostizieren,

indem Cosmo Tech Asset reale betriebliche Zwänge wie das Kompetenzniveau der Wartungsteams, die Entwicklung der Ersatzteilpreise, sowie die Unsicherheit des Alterungsprozesses, u.v.m berücksichtigt. Unsere Simulationssoftware ermöglichte es unserem Kunden, verschiedene Instandhaltungs- und Erneuerungsstrategien in Bezug auf das CAPEX-Niveau zu vergleichen.

what type of supply chain disruption can I anticipate

Die Cosmo Tech Asset-Lösung ermöglichte es uns, alle Entscheidungsvariablen in unserer Erneuerungsstrategie zu definieren: das Gesetz der Zuverlässigkeit, das Qualifikationsniveau der Teams sowie den Preis der Ersatzteile.

Ergebnisse

Ergebnisse

Dank Cosmo Tech Asset war unser Kunde in der Lage, den optimalen und solidesten Investitionsplan für die Erneuerung seiner Industrieanlagen entsprechend der Anlagengeneration, dem Installationsdatum und den in seinen verschiedenen Anlagen verfügbaren Ersatzteilen für die nächsten 5 Jahre zu bestimmen.   Infolgedessen wurden einige der anfänglichen Erneuerungskampagnen verschoben, andere wurden prioritär behandelt, während gleichzeitig das Risiko des Scheiterns minimiert wurde. Unser Kunde war in der Lage, die im ursprünglichen Investitionsplan vorgesehenen Kosten zu reduzieren.

Überblick über die Lösung

Cosmo Tech Asset, unsere digitale Unternehmenszwilling-Lösung für das Management von veralteten Anlagen, wurde für Unternehmen entwickelt, die die Art und Weise verändern möchten, wie sie ihre veralteten Industrieanlagen verwalten.
Sehen Sie sich die vollständige Lösung an

Fallstudie

Erzielen Sie Exzellenz in der Produktionsplanung

Wie ein Automobilhersteller angesichts einer volatilen Nachfrage, eines komplexen Produktionsprozesses und von Engpässen im Produktionsfluss seine Produktion mit den gleichen Kapazitäten steigern konnte.

Sehen Sie sich die Fallstudie an
Factory Planning

Optimieren Sie Ihre Fertigungsplanung und Terminierung

Wie ein Automobilhersteller komplexe Produktionsabläufe berücksichtigte und die Anforderungen seiner dynamischen Lieferkette erfüllte.

Sehen Sie sich die Fallstudie an